Vorsperre Deesbach, Thüringen
Beschreibung und technische Daten:

Mittlerweile ist diese Talsperre die Vorsperre für die Talsperre Leibis/Lichte. Sie ist nur über Wanderwege von Deesbach, bzw. von Oberweißbach (Fröbelturm) aus erreichbar. Dazu muss man mindestens 3,5 km zurücklegen. Der Staudamm ist 45m hoch und hat an der rechten Seite einen Hochwasserüberfall mit Graben ins unter Tosbecken, Bemessungsfall 35 m³/s. Der Staudamm ist ein Steinschüttdam mit einer Außen-Asphaltbetondichtung, welcher seit Inbetriebnahme der Talsperre Leibis/Lichte teilweise eingestaut ist. Sie wurde bisher als einzelne Talsperre betrieben, gestaut wird die Lichte.

Größe in Millionen m³

3,200

Länge des Stauwerks

178 m

Art des Stauwerkes

gerader Staudamm

Stauwerk begehbar

nein

Funktionen

Hochwasserschutz, Niedrigwasseraufhöhung