HRB Treysa-Ziegenhain, Hessen
Beschreibung und technische Daten:

Das HRB soll Hochwasser der Schwalm zurückhalten, wenn der Durchfluss größer als 20m³/s ist. Es wird als Trockenbecken betrieben und wird von mehreren Dämmen (ca.10km) seitlich begrenzt. Der Hauptsperrdamm ist ein rechteckig offener Damm mit einem Betonbauwerk mit Überlauffeld.

Größe in Millionen m³

8,000

Länge des Stauwerks

ca. 1780 m

Art des Stauwerkes

Staudamm

Stauwerk begehbar

ja

Funktionen

Hochwasserschutz