Perlsee, Bayern
Beschreibung und technische Daten:

Der Perlsee ist vorrangig ein Hochwasserschutz Speicher, gestaut wird die Schwarzach. Er wird als Grundstaubecken betrieben, so dass der meiste Stauraum für evtl. Hochwasser freigehalten wird. Zusätzlich dient er der Naherholung mit einem Hotel und diversen Wassersportangeboten. Die Entlastungsanlage ist seitlicher Betonmauerüberfall mit anschließenden Graben. Der See passt sich idyllisch in dir Landschaft ein und ist gut mit dem Auto zu erreichen, Parkplatz vorhanden. Der Damm ist ein Erddamm mit 19m Höhe.

Größe in Millionen m³

4,300

Länge des Stauwerks

580 m

Art des Stauwerkes

 gerader Staudamm

Stauwerk begehbar

ja

Funktionen

Hochwasserschutz, Naherholung

Abflussgraben nach der Hochwasserentlastung

Blick auf die Brücke beim Zufluss

Staudamm

Hochwasserentlastung

Blick über den See